Home / eBay / Infos zu eBay.de

Infos zu eBay.de

Das in den USA gegründete Unternehmen eBay Inc. wurde am 3. September 1995 in San José (Kalifornien) von Pierre Omidyar unter dem damaligen Namen „AuctionWeb“ gegründet und ist heute dass weltweit größte Internetauktionshaus. Seit der Gründung 1995 hat sich eine Menge verändert und die damals Flohmarkt ähnliche Plattform, hat sich zu einer Business-to-Consumer-Plattform entwickelt. Was in anderen Worten nichts weiter heißt wie: Es werden jetzt mehr Neuwaren von kommerziellen Händlern angeboten.

Mehr als nur ein Online Aktionshaus

eBay legt einen sehr großen Wert auf Kunden- Zufriedenheit und Transparenz. Durch dass ausgeklügelte Bewertungssystem, bietet eBay seinen Käufern sehr viel Transparenz und Sicherheit. Da bei eBay die Devise: „Kunde ist König“ zählt! Aus diesem Grund ist eBay so bekannt geworden und hat sich einfach in die Herzen der Menschen eingebrannt. Es ist ein so genanntes „Branding“ entstanden und die Marke eBay, steht bei vielen einfach für: Sicherheit, Transparenz, Vertrauen. Menschen vertrauen dieser Plattform und nur aus diesem Grund verdient eBay soviel Geld. Dass ist aber auch der Grund, wieso die Webseite zu einem der meistbesuchten Internetseiten weltweit gehört.

Wie finanziert sich eBay eigentlich?

Die meisten von euch haben wahrscheinlich schon einmal etwas über dass online Aktionshaus verkauft und mussten für den Verkauf eine Gebühr bezahlen. In Deutschland liegt die Verkaufsprovision derzeit bei 2 – 12%. Nun könnt ihr euch sicher selber in etwa vorstellen, wie sich der Konzern finanziert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*